Ankunft mit vielen Treppen

Ankunft mit vielen Treppen

Als Sevgi Bayram im Alter von vier Jahren in den 1970er Jahren in Berlin ankam, war sie erstaunt wie viele Treppen es gab. Davor lebte sie in einem ost-anatolischen Dorf und war Berliner Mietshäuser nicht gewohnt. In diesem Beitrag schildert sie, dass sie durch die neuen sozialen Medien den Kontakt zu ihrer großen Familie in der Türkei aufrecht erhält und ein Gefühl von Heimat verspürt, wenn sie Bilder aus ihrem Dorf sieht. Auch Berlin ist ihre Heimat, insbesondere mit dem Görlitzer Park verbindet sie viele Erinnerungen.

Category

Heimat

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.